Kosten

 

Wir sind ein freigemeinnütziges Non-Profit-Unternehmen, eventuelle Gewinne werden nicht abgeschöpft sondern in die Einrichtung reinvestiert (Ersatzbeschaffung KFZ, Mehrarbeitsausgleich der Mitarbeiter/innen u.v.a.m.

 

Unsere haupt- und nebenamtlichen Mitarbeiter/innen werden nach den Anstellungstarifen des Caritasverbandes, die weitgehend dem des öffentlichen Dienstes angeglichen sind, bezahlt. Die Höhe der Stundenlöhne errechnen sich aus dem tariflichen Bruttolohn der jeweiligen Fachgruppe.

 

Nur durch weitere Zuschüsse, Zuwendungen, Spenden und vorallem der Unterstützung durch unseren Förderverein, den Elisabethenverein ist die Pflege unserer Patienten in dem Umfang gewährleistet.

Powered by CMSimple_XH | (X)html | css | Login